Depressionen: Einkaufen und Gutes tun

Beim Stöbern durch das Internet bin ich auf den Seiten des Deutschen Bündnisses gegen Depressionen auf eine Sache aufmerksam geworden. Da ich in meinem Bekanntenkreis doch einige Leute kenne, die unter Depressionen leiden, wollte ich euch dieses Projekt kurz vorstellen. Wenn ihr über deren Link bei Amazon einkauft, erhält das Deutsche Bündnis gegen Depression 5 % dieses Einkaufs als Spende. Ihr fragt euch was ihr davon habt? Nichts. Aber müsst ihr immer etwas bekommen um etwas zu tun? Ob ihr die 5% Gewinn den Leuten in den Hals schmeißt, die ihn nicht voll bekommen können, oder das Geld an Personen geht, die es nötiger haben als wir. Denkt mal drüber nach, wenn ihr dort wieder bestellen wollt. Hier der Link

Einkaufen bei Amazon gegen Depressionen

Ach ja, hier könnt ihr noch lesen, wieviele Kunden Amazon hat.

Kommentar verfassen