Witzerunde „The Riddler“

Lang, lang ist es her… Die ersten seiner Fans wurden schon langsam unruhig. Nun ist es so weit. Baschi81 proudly presents:

Im Magen vom Horst befinden sich ein Kartoffelsalat und 5 Bier.

Plötzlich geht die Magenluke auf und ein Obstler kommt herein.

Alle: „Na, wer bistn du ?“

Obstler: „Ich bin ein Obstler. Der Holger hat mich ausgegeben.“

Nach weiteren 5 Minuten geht wieder die Luke auf und ein weiterer Obstler kommt rein.

Alle: „Na, wer bistn du ?“

Obstler: „Ich bin ein Obstler. Der Holger hat mich ausgegeben.“

Das geht weitere 20 Minuten so weiter und nachdem der 6. Obstler eingetroffen ist meldet sich der Kartoffelsalat:

„Leute, macht a mal Platz. Den Holger muss ja ein toller Kerl sein, den schau ich mir jetzt mal an !“

—————————————————————————————————————-

Nonnen vor der Himmelspforte.

Eine Reihe Nonnen steht vor der Himmelspforte und wartet auf Einlass.

Die Erste steht vor Petrus.

Petrus: „Schwester, habt ihr etwas zu beichten ?“

Nonne 1: „Nun ja….also….ich habe schon mal einen gesehen, wenn Sie wissen, was ich meine.“

Petrus: „Oh, nun dann geht zu diesem Weihwasserbecken und wascht Eure Augen rein.“

Die Nonne nickt, und tut wie ihr aufgetragen.

Die zweite Nonne tritt heran.

Petrus: „Schwester, habt ihr mir auch etwas zu beichten ?“

Nonne 2: „Also ich….ich habe schon mal Einen angefasst.“

Petrus: „Das ist natürlich auch ungewöhnlich. Geht ebenfalls zum Weihwasserbecken und wascht Eure Hände rein.“

Die Nonne nickt ebenfalls und macht wie ihr geheißen.

Plötzlich herrscht dichtes Gedrängel von weiter hinten in der Schlange und eine einzelne Nonne rennt hektisch nach vorne.

Als sie bei Petrus ankommt, spricht er sie an: „Schwester, wer seid ihr und wie kann ich euch helfen ?“

Nonne 3: (außer Atem) „Lieber Petrus, ich bin die Schwester Petunia, und ich würde gerne eine Runde gurgeln,

bevor die Schwester Konstanze ihren Arsch rein streckt !!“

Und noch der:

——————————————————————————–

Drei Männer an der Himmelspforte, Petrus ist blind und verkündet:

„Hier dürfen nur glatzköpfige rein !“

Der Erste geht hin, mit einer Vollglatze, und reckt seinen Kopf hin.

Petrus fühlt ihm über den Kopf und meint: „Alles klar, du kannst durch.“

Der Zweite hat noch seitlich um im Nacken ein paar Haare.

Petrus befühlt ihn ebenfalls und sagt: „Das geht in Ordnung, du kannst ebenfalls rein.“

Der Dritte hat eine Rastafrisur und überlegt, wie er Petrus überlisten könnte.

Kurzerhand lässt er seine Hose runter und streckt seinen blanken Hinter hin.

Petrus ertastet sein Gesäß und sagt: „Alles klar, du kannst auch durch.“

Überglücklich geht der Mann weiter, als Petrus ihm noch hinterher ruft:

„Warte, komm noch mal her. Hier hast einen Orbit gegen deinen Mundgeruch.“