Biersack: Mach jetzt endlich mal Werbung

„Baschi, du hast immer noch nichts aus deinem Buch vorgestellt!?!“

„Biersack, wann denn? Du glaubst nicht was in der Arbeit los ist, da bleibt fast keine Zeit.“

„Du könntest wenigstens mal ein paar Kapitelüberschriften vorstellen. Zum Beispiel „Da liegen Fremde im Garten“ oder „In deinem Fall einfach nur dankbar.““

„Könnte ich, wenn ich dazu kommen würde.“

„Dadurch kannst du deine Fans etwas neugierig machen. Woher sollen sie denn wissen, dass dein Buch ein absolutes MUSS in jedem Bücherregal ist, wenn du nichts vorstellst?“

Stille.

„Da fällt dir jetzt wieder nichts ein! Meine Lieblingsgeschichte ist zum Beispiel „Indische Kühe sind heilig“, dicht gefolgt von „Der warme Eingang“.“

„Mir persönlich gefallen „Schneewitchen und die 7 Zwerge“, „Eine andere Art von Humor“ oder „Unsere Schwerter kreuzen sich nicht.“ sehr gut.“

„Stimmt, die sind auch gut. Ist die Geschichte „Ich habe keine Lust dich nackt zu sehen“ eigentlich wirklich passiert?“

Um ein weiteres Kapitel von mir vorzustellen, würde ich mit diesen Worten antworten: „Einfach mal die Schnauze halten.““

Hier geht es zur Buchbestellung. Hier Klicken