Reisebericht Alanya: ABC

Ich sitze in dem Flieger von Antalya nach Nürnberg. Der Urlaub ist leider schon wieder vorüber. Da mir etwas langweilig ist, mache ich nun ein kleines Urlaubsreise ABC von der Reise vom Schlaggi, dem Stemü und meiner Wenigkeit.

A wie Am Ende wird alles gut! Und wenn nicht alles gut ist, ist es noch nicht zu Ende. / „Also ich hab schon etwas Potenzial“ /„Auf den Urlaub!“ / „Arschgeier.“

B wie „Bielefeld, da hab ich mir fei schon mal ein Bier bestellt.“ / Beschwerlicher Basarfußmarsch

C wie Club Titan bei Alanya

D wie dreckige Schnaken / „Da hat mich was am Kopf getroffen, seitdem ist mir etwas schwindelig“ / „Dolmus fahren für 1,50€“ / „Die trägt ihr Arschgeweih auf der falschen Seite. Wie besoffenen muss der Tätowierer eigentlich gewesen sein?“

E wie „Es gibt da ja Leute, die aus Bielefeld oder Kassel kommen. ->  „Echt?“ / „Eins, zwei, drei, tschau tschau, Bye bye!“

F wie fatale Mischung / falscher Bus

G wie Gute Nacht Freunde

H wie Hauptsache nicht die Oma, die verdirbt uns das Aroma.

I wie Ich habe eh noch nicht geschlafen / Internetbekannschaft / Ich hab immer noch nicht geschlafen / Ich dachte, der wollte als nächstes spielen / Ich glaube, ich seh ein Kamel

J wie „Jungs“ / „Joggen macht nicht immer Spaß!“

K wie Kassel / Kopfhörer gehören zu den Ohren / Kanalisation

L wie Leberschaden deluxe

M wie Mückenplage

N wie Nelli / Nein, ich will kein Bier, habe mir gerade die Zähne geputzt

O wie Ohne dem Ersten, bräuchte man das Zweite gar nicht.

P wie Prima hast du das bestellt.

Q wie Quiznight

R wie Regen haben wir keinen gesehen.

S wie Stangentanz zweier junger Damen beim Tischtennis

T wie Tagescocktail, den wir in der Nacht getrunken haben.

U wie Überragende Geschäftsidee: Massage mit Happy Ending 15€, ohne Happy Ending 60€

V wie Vier Kilometer zum Basar / Vodka Cola / Vicky

W wie „Wenn du die Wahl zwischen Mensch und Tier hättest, wie würdest du dich entscheiden?“ „Immer wieder fürs Biers“ (siehe O) / Wechselgeld / Wo ist der Rest des Buffets? / Wiiiiiichser / Wenn sie stirbt, stirbt sie eben

X Xaver hieß ein Kater.

Y wie Yes gab es keines.

Z wie Zehn Bier beim Tischtennis, pro Person, ist ja wohl klar / Zimmer, das stinkt.

 

Was ist das denn nun für ein donnernder Applaus? Der Glubb hat doch am Wochenende mit 0 zu 3 gegen die Breisgauer verloren, und nun wird hier auch schon wieder gedrängelt, damit die Leute anschließend länger auf das Gepäck warten müssen. Naja… Schönen Tag noch!