Shirtgeschichte: Sprung ins Wochenende

»Und wo ist jetzt der TEQUILA?« brüllte ich über das tosende Lachen der Menge, während ich im Affenkostüm auf dem Sprungturm stand, die Arme weit ausgebreitet, bereit für den ultimativen Stunt unseres Männerwochenendes. Unter mir: ein gigantisches Weizenglas, schimmernd im Sonnenlicht wie der Heilige Gral des Feierabends.

Senior Raimundi, Taktik, Biersack und ich hatten das ganze Jahr auf diesen Moment hingearbeitet. Wir hatten uns im örtlichen Naturbad getroffen, das für sein jährliches Spektakel bekannt war – ein Wettbewerb um den spektakulärsten Sprung. Und dieses Jahr hatten wir einen Trumpf in der Hinterhand: Ich sollte in ein kolossales Weizenglas springen, das wir heimlich in der Nacht zuvor in den See aufgestellt hatten.

»Baschi, wenn du das schaffst, leg ich ein ganzes Jahr lang beim Schafkopfen meine Karten offen«, rief Biersack, immer bereit, das Unmögliche zu wetten.

»Ich will das auf Video!«, schrie Taktik und schwang sein Handy wie ein lichtschwertführender Jedi. Mit einem tiefen Atemzug stieß ich mich ab. Die Schwerkraft war nichts im Vergleich zur Aussicht auf ewigen Ruhm. Die Zeit schien langsamer zu ticken, während ich durch die Luft flog, direkt auf das Bierglas zu. Das letzte, was ich sah, bevor ich in den Schaum eintauchte, war das breite Grinsen des Senior Raimundis – ein Mann, der nie zweifelte, dass ich es schaffen würde.

Als ich wieder auftauchte, umjubelt von einer Horde euphorischer Festivalgänger, wusste ich, dass dieser Sprung in die Annalen unseres Freundeskreises eingehen würde. Wir hatten das Wochenende nicht nur eingeläutet, wir hatten es eingetaucht, eingewickelt und ihm einen ordentlichen Kuss gegeben. Später am Abend, als die Musik spielte und das Feuerwerk den Himmel erleuchtete, lehnte ich zurück, das Haar noch feucht, und lächelte. »Tequila ist gut«, dachte ich, »aber das hier? Das ist das wahre Lebenselixier.«

Und so, meine Freunde, wurde die Legende des „Sprungs ins Wochenende“ geboren, erzählt und wiedererzählt an jedem Freitagabend, wenn wir unsere Gläser hoben und an die kleinen Verrücktheiten des Lebens erinnerten.

Hier geht es zum Shirt: Sprung ins Wochenende | BASCHI81

Und hier zu allen Designs: BASCHI81

Comments are closed.