Archiv für Kategorie ‘Von mir’

Bestechlich und Widerlich!!!

22.Februar 2015

Diese Welt ist so bestechlich und widerlich geworden, dass es einem nur schlecht werden kann. Man hat mir heute einen Kasten Bier umsonst angeboten… (mehr …)

Valentinstag Aktion: Indische Kühe sind heilig – Geschichten aus meinem Wohnzimmer

10.Februar 2015

Valentinstag – noch kein Geschenk für deinen Traummann? Baschi81 hat das passende Angebot! Indische Kühe sind heilig – Geschichten aus meinem Wohnzimmer! Jetzt Lesespaß bestellen und 30% sparen! Sei keine Kuh und hol ihm die Kühe ins Haus! Für einmalige 6,26€, inklusive Versand innerhalb Deutschlands.

Zudem spende ich auch in dieser Zeit gerne 2€ für jedes verkaufte Buch an den Laufclub21. (mehr …)

Valentinstag Aktion: Gedankenbuch

10.Februar 2015

Valentinstag – noch kein Geschenk für deine Traumfrau? Baschi81 hat das passende Angebot!

Du willst dir keine Gedanken mehr machen, wie du deine Alte glücklich machen kannst? Dann schenk ihr doch mein Gedankenbuch! Jetzt bestellen und 30% sparen!

Wenn es ihr nicht gefällt, ist es nicht mein Problem. Für einmalige 6,93€, inklusive Versand innerhalb Deutschlands.

Zudem spende ich auch in dieser Zeit gerne 2€ für jedes verkaufte Buch an den Laufclub21. (mehr …)

Reisebericht Sharm-El-Sheik

11.Januar 2015

Die diesjährige Reise nach Ägypten kurz vor Weihnachten begann ja schon einmal vielversprechend. Endlich musste ich der VAG einmal keine 2 Euro fuchzig in den Rachen schmeißen, da unser Flugticket ab Nürnberg die Bahn-Fahrt hin und zurück beinhaltete. So machten wir uns mit einer hervorragenden Stimmung auf den Weg zur U-Bahnstation Bauernfeindstraße, um unsere Reise nach Sharm-El-Sheik anzutreten. Ich glaube, als wir vor verschlossenen Toren an der Station standen, verkniff sich meine Freundin ein „Na, kippt die Stimmung?“ (mehr …)

Der Biersack zu Besuch in Baschis Wohnzimmer – Metzgerei

14.September 2014

Seit langer Zeit war ich letzte Woche Mittwoch mal wieder zu Besuch in Baschis Wohnzimmer. Nach einer Weile fragte ich ihn:

„Hast du schon mal was bei der Metzgerei Walk gekauft?“ (mehr …)

Reisebericht Canyoning Bad Tölz 2014

13.August 2014

Als Team Nord (Britta und Marc) uns fragte, ob wir am Fronleichnam-Wochenende mit nach Bad Tölz zum Canyoning fahren wollen, sagten wir sofort zu. Ich wollte schon immer einmal Kanu fahren. (mehr …)

Rock im Park 2014 – Das ABC

18.Juli 2014

Auch dieses Jahr lassen wir es uns nicht nehmen, ein kleines ABC von Rock im Park zu präsentieren. Es hat zwar etwas länger gedauert, lag an einer Person, deren Namen ich euch nicht verrate. Nur so viel, es könnte Lisa, Steffi 1, Ann-Christin, Marietta, Steffi 2, Constanze, die Nageltussi oder Ines gewesen sein. Definitiv nicht verantwortlich sind Onkel Arnoldo, Taktik, Alex, Stemü, Senior Raimundi, Gio, Schlaggi und meine Wenigkeit.  Doch was lange währt wird endlich gut. Und los geht’s. (mehr …)

Deutschland gegen USA: Spar dich zu den Buchklassikern

23.Juni 2014

Baschi81 und ich sind im WM-Fieber: Wir belohnen den Sieg der deutschen Nationalmannschaft am Donnerstag gegen die USA. Deshalb gibt es das TOP-WM-TOR-ANGEBOT:

Gewinnen wir zum Beispiel 3:1, erhaltet ihr am Folgetag des Spiels 20 % auf den eigentlichen Buchpreis. Pro 1 Tor Differenz bei jedem Sieg für Deutschland, bekommt ihr 10 % Rabatt! Erzählt es noch heute euren Freunden, Bekannten, Freundinnen, Geliebten, Sekretärinnen und Kollegen und fiebert mit! (mehr …)

Reisebericht Namibia

20.Mai 2014

Samstag. Wer meine Reiseberichte kennt, weiß, dass meine Reisen meistens, sagen wir mal, etwas unglücklich beginnen. So war es leider auch bei dieser Reise nach Afrika. Genauer gesagt nach Namibia. Am Tag vor der Abreise hat mir der Riddler noch geschrieben, dass sich die Kurzzusammenfassung von Namibia in Wikipedia ganz ok liest und ich getrost hinfahren könne. Außerdem hat er mir noch folgendes geraten: „Bums keinen Affen und mach keinen Schwanzvergleich. (mehr …)

Biersack zu Besuch in meinem Wohnzimmer: Quizduell

03.März 2014

Vor ein paar Tagen klingelte es an der Tür, ich betätigte den Summer und keine 3 Sekunden später  stand der Biersack völlig aus der Puste bei mir im 2. Stock an der Türe und schrie mir förmlich entgegen: (mehr …)