Rock im Park 2015 – Internationale Pressestimmen

Für Rock im Park wurden ja vor einiger Zeit die ersten Künstler für 2015 bekannt gegeben. Foo Fighters, die Toten Hosen und Slipknot sind die Headliner. Weitere  Acts sind unter anderem Rise Against, Beatsteaks, Kraftklub, Motöööööörhead und die Broilers.  Mal sehen, was die internationalen Pressestimmen dazu sagen:

Aftonbladdel (Schweden) –  Headliner haut Gartenkolonie ned vom Hocker. Einige Fans drohen mit Verbleib im Garten.

Bloed (Deutschland) – Riesen Zoff nach Bekanntgabe der Bands. Aber Foo Fighters und Hosen sind doch ganz ok.

The Son (England) – Blitzkrieg in Bauernfeind – Frauen wollen alles sehen. Männer nicht ganz so viel.

La Marka (Spanien) – Gutes Line Up bisher, bei den Headlinern krieg ich sowieso immer nix mehr mit… Bassd scho so…

Woschingden Boust (USA) – Sensation bei Rock im Park – Erstmals überhaupt kommt eine Band mit einem Bader-raus-Schild auf die Bühne.

Eggspress (Deutschland) – Eigentlich wurscht wer kommt!

Osnabrück Kurier (Deutschland) – 1,2 oder 3 Tage… Das ist hier die Frage.

Le Biersack –  Geil, RIP!!! Die ersten Gartengänger planen schon: „Wann kauf ma die Kaddn? Soll ma schon mal ein Warm Up im Garten planen zur Einstimmung auf RIP?“

Kommentar verfassen