Montagswitz: „Speditionswitze“

Zwei Schwarze arbeiten seit einem Tag bei einem Spedition als Fahrer. Ihr erster Auftrag lautet, eine Ladung Negerküsse nach Holland zu fahren. Kurz nach der Grenze setzen sie den Lkw gegen einen Baum und die ganze Ladung landete auf der Straße. Die beiden Männer liegen mitten in den Negerküssen. Dann kommen zwei Holländer vorbei, steigen aus und laufen zu den Negerküssen. Der eine zertapt die ganzen Negerküsse. Dann fragt der andere: „Warum zertapst du die ganzen Negerküsse?“ Sagt der andere: “ Ja guck mal da, da sind schon zwei geschlüpft!“

——————————————————————————————————————————————

Das Häschen kommt zum Leiter einer Speditionsfirma und fragt: „Haddu Laster?“ „Ich habe viele Laster“, erwidert der Mann stolz. Meint das Häschen: „Armer Mann, muddu dir schnell abgewöhnen!“

————————————————————————————————–

Ihr Wagen ist überladen! Ich muss Ihnen den Führerschein abnehmen“, sagt der Polizist zu dem LKW-Fahrer.

„Sie scherzen wohl! Der Führerschein wiegt doch höchstens fünfzig Gramm!

————————————————————————————————–

Kommt ein Trucker in die Raststätte und bestellt sich eine Suppe und ein Glas Bier. Plötzlich kommen zwei Motorradfahrer rein und setzten sich zum Trucker. Sie ziehen ihm die Serviette durch die Suppe, beschmieren seinen Anzug mit Senf und stülpen ihm den Suppenteller über den Kopf. Der Trucker bleibt ruhig, zahlt und geht.

„Was war das denn für ein Idiot?“, fragt einer der Motoradfahrer.

„Weiß ich nicht.“ sagt der Wirt, „Auto fahren kann er jedenfalls nicht. Als er eben seinen Truck zurückgesetzt hat, hat er zwei Motorräder plattgewalzt…“

————————————————————————————————–
Ein Mann steht vor dem Richter, weil er einen Lastwagen voll Schnaps gestohlen hat. Richter: „Angeklagter, was haben sie mit der Ladung Schnaps gemacht?“
Angeklagter: „Die habe ich verkauft!“
Richter: „Angeklagter, und was haben sie mit dem Geld gemacht?“
Angeklagter: „Das habe ich versoffen!“
————————————————————————————————–
Drei Brummi-Fahrer sind auf der Toilette und stehen an den Urinalen. Der erste Fahrer ist fertig und geht rüber zum Waschbecken um sich die Hände zu waschen. Anschließend trocknet er seine Hände sehr sorgfältig ab. Er benutzt ein Papierhandtuch nach dem anderen und achtet darauf, dass jeder kleinste Wasserfleck auf seiner Hand abgetrocknet ist. Er dreht sich zu den anderen zwei um und sagt: „Bei Euro-Transporte lernen wir extrem gründlich zu sein“.

Der zweite Fahrer beendet sein Geschäft um Urinal und wäscht sich danach die Hände. Er benutzt ein einziges Papierhandtuch und geht sicher, dass er seine Hände abtrocknet, indem er jeden verügbaren Fetzen von dem Papier benutzt. Er dreht sich um und sagt: „Bei Best-Transporte wird uns nicht nur beigebracht, extrem gründlich zu sein, sondern wir lernen auch extrem effizient zu sein.“

Der dritte Fahrer ist fertig, geht geradeaus auf die Tür zu und sagt im Vorbeigehen lächelnd zu den anderen: „Bei C&C Transporte, pissen wir uns erst gar nicht an die Hände.

Wünsche noch einen angenehmen Montag. Zum letzten Montagswitz