Montagswitz: Baden/Zu spät/Wo ist es besser?/Zerstreute Frau/Die Kellnerin

Es wäre angebracht, wenn sie mal wieder baden würden…“ sagt der Arzt zu einem Patienten mit gerümpfter Nase. „Aber Herr  Doktor, ich bade doch jeden Tag!“ „Dann sollten Sie vielleicht einmal das Wasser wechseln…“

————————————————————————————————————————————————–

Domi kommt zu spät zur Schule. Auf der Treppe trifft er den Rektor. „Eine Viertel Stunde zu spät!“, sagt der streng.

„Ich auch“, meint Domi.

————————————————————————————————————————————————–

Fragt der Tourist einen Einheimischen: „Wo isst man denn besser, beim „Goldenen Braschke“ oder in „Biersacks Kiste“?“ „Das bleibt sich gleich, Sie werden auf jeden Fall bereuen, nicht ins andere Lokal gegangen zu sein.“

————————————————————————————————————————————————–

„Woran merkst du denn, dass deine Frau so zerstreut ist?“ – „Sie wollte mir zwei Oberhemden kaufen. Und was brachte sie mit? Schuhe für sich!“

————————————————————————————————————————————————

Der einzige Gast sitzt im Restaurant und starrt den ganzen Abend die schöne Kellnerin an und

Versucht mit ihr ins Gespräch zu kommen. Ein letzter Versuch:

„Sie sind die schönste Kellnerin die ich in meinem ganzen Leben gesehen habe,

bevor ich gehe möchte ich bitte noch etwas ganz besonderes von Ihnen haben.“

Daraufhin verschwindet die Kellnerin in der Küche holt eine Plastiktüte und ein Stück Tesa und kommt damit um Gast zurück.

Sie pustet in die Plastiktüte und klebt sie mit dem Tesa zu und sagt darauf zu dem Gast:

„So jetzt haben Sie etwas ganz persönliches von mir ich hab Ihnen einen geblasen und das sogar zum mitnehmen!“

Zum letzten Montagswitz